Sonntag, 28. April 2013

Adelgunde

Adelgunde, die Schöne, Grafentochter in einer der deutschen Grafschaften traf bei einem Spaziergang im Wald Susanne, die Weise, die ihr einen blauschimmernden Stein gab. Diesen ließ sie von ihrer Schmuckdesignerin Isalia zu einer Kette fassen ...auf dass er ihr Glück bringe.


Kommentare:

  1. Den Stein hast Du sehr schön eingefasst. Aus welchem Material ist der denn? Sieht auf jeden Fall toll aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Resin. Die Susanne Klor hat mir den vor längerer Zeit mal gemacht.

      Löschen
  2. Die Schmuckdesignerin Isalia hat das ganz super gemacht, der Stein von Susanne gefällt mir sehr gut.

    Liebe handicap Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Geschmeide, liebe Iris!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Kette und schon wieder so eine schöne Geschichte dazu. Gefällt mir.
    Herzliche Grüße von der Nordsee
    Heike

    AntwortenLöschen