Donnerstag, 7. Januar 2016

Ohrringmania



YinYang


Bussi


Der Dezember 2015


Der August 2015








Der Juni 2015





Der Mai 2015



Der April 2015


Der März 2015








Der Februar 2015













Der Januar 2015

Immer hat die Zeit gefehlt, Fotos zu machen, sie zu bearbeiten und einzustellen in die Weiten des Netzes. Darum kommt es jetzt geballt:

Der Januar:





Samstag, 29. August 2015

Super 8 - der erste Versuch

Noch eine Augsburg-Beute.
Am Stand von Hynek Strnad habe ich die Super8-Perlen entdeckt und ein Röhrchen davon gekauft.
Aus den 8 g Perlen habe ich die Ohrringe, ein Armband und die 9 Anhängerle an die Kette gefädelt. Ergiebig! Die Kette selbst ist mit normal großen SuperDuos gefädelt.


Freitag, 28. August 2015

Stacheldraht?

Nein!
Sie schaut zwar gefährlich aus, ist es aber nicht ..
... die Kette, die mir in Augsburg am Halse einer Besucherin aufgefallen ist.
Die hat mir dann erklärt, dass einfach Peyote gefädelt wird ... und dass man 80 g Perlen braucht.
Nichts wie hin an die Perlenverkaufsstände und Material besorgt.
Von wem die ursprüngliche Idee stammt habe ich bisher noch nicht herausgefunden.



Donnerstag, 27. August 2015

Explosion mit Tilas

Die Inspiration habe ich mir bei Maria Teresa Moran geholt, die eine Tila-Kette ins Netzt gestellt hatte. Ich habe zusätzlich noch Bricks dazwischen gefädelt und an jedem Explosionsende eine Glaskugel drangefädelt.

Samstag, 20. Juni 2015

Maske in Blau



Vor Jhren habe ich mal massenhaft Masken produziert - in allen Varianten.

Diese hier tauchte kürzlich wieder auf.

Umperlt is daraus eine Brosche geworden.

Freitag, 19. Juni 2015

Beinhart

Manchmal hab ich verrückte Ideen.
Da war diese fette Beinscheibe in meiner Rindfleischsuppe.
Die müsste man doch dünner sägen können ... war gar nicht so leicht, nachdem ich das richtige Werkzeug gefunden hatte (elektrisch betrieben ist viel zu gefährlich, wenn man keine Werkbank hat) habe ich tatsächlich eine Scheibe abgesägt. Feilen, schmirgeln, kleine Löcher reinbohren für die Steinchen und die Befestigung, verzieren, lackieren und fertig ist ein etwas verrückter Anhänger, der grandios zur gehäkelten elfenbeinfarbenen Kette passt.


Donnerstag, 18. Juni 2015

Doppelzopf

Das Muster aus dem Buch von Virginia Jensen hat mir so gut gefallen, dass ich es unbedingt nachfädeln musste. Schön geworden - oder?




Mittwoch, 17. Juni 2015

Jet Iris ....

Diese Pinchbeads haben hier einen regelrechten Fieberschub verursacht. Jede wollte sie haben und verarbeiten, aber wie ... Also hab ich ein wenig rumprobiert und herausgekommen ist unter anderem dies:

Kann sein, dass jetzt wieder jemand im Netz meint, das sei schon mal irgendwo gesehen worden.
Nun ja, es ist einfach in CRAW gefädelt, also nicht wirklich neu, aber doch gar nicht sooo schlecht.... *grins*

Dienstag, 16. Juni 2015

HannayMoon

Dieses Set durfte ich für Hanna zur Hochzeit fädeln.
Inzwischen ist sie verheiratet und ich wünsche den beiden von Herzen alles Gute und eine megaglückliche Beziehung.


Montag, 15. Juni 2015

BollerDuo

Ich glaube bei Ollies Bastelkasten habe ich mir mal umhäkelte Holzperlen gekauft.
Irgendwann hatte ich die Idee, die zu besticken.
Verwendet habe ich O-Beads, Rocailles und Glasschliffperlen.
Dazu gibts eine Herringbone-Kette, in die ich selbstgedrehte Fimokugeln eingebaut habe.