Dienstag, 3. Juni 2014

Felicitas

Vor einem halben Jahr hat mich Verena Greene-Christ gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, eine Anleitung für die PerlenPoesie zu schreiben.
Nach einer kleinen Denkpause hatte ich dann eine Idee, habe eine Zeichnung geschickt, ein Musterstück gefädelt. Das hat gefallen, also habe ich die Kette gefädelt, die Anleitung geschrieben, zwei Perlerinnen meines Vertrauens probefädeln lassen und in der Juni-Ausgabe Nr. 21 der PerlenPoesie ist "Felicitas" drin.
Mich freut's
Und so schaut sie aus:



























Link: PerlenPoesie

Kommentare:

  1. Weich und anschmiegsam.
    Die Kette ist wunderschön und die Farben sind traumhaft.
    Ich gratuliere Dir herzlich.
    Lieben Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch die sieht wirklich schön aus , die Farben sind toll
    Lg Anja.L

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,
    gratuliere zu Deiner Veröffentlichung, dass ist ja toll. Und die Kette, einfach klasse geworden. Die Verbindungen zwischen den einzelnen Strängen finde ich sehr interessant.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris!
    Glückwunsch zur Veröffentlichung in der Perlen Poesie. Super dass Du so eine tolle Möglichkeit bekommen hast. Aber mit der Kette hast Du bewiesen, dass sie mit Dir die Richtige ausgewählt haben. Die sieht richtig klasse aus.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen