Samstag, 31. Mai 2014

Fächertanz

Die Anleitung dazu hab ich irgendwo im Internet gefunden.
Leider stand kein Name drauf und kein Linkhinweis. Ich weiß also nicht, wer die Erfinderin ist.
Falls sie dies hier mitliest: Herzliches Dankeschön!

Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten ließ sich die Kette gut fädeln. Ich habe sie nur nicht ganz rundum gefädelt, weil ich es tragbarer finde, wenn am Hals hinten nichts aufträgt.



Kommentare:

  1. Liebe Iris!
    Die Rundperlen in Deinem Fächertanz haben eine tolle Musterung und machen diese schöne Kette zu etwas ganz besonderem.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    das Muster gefällt mir gut! Die Fächer wirken wie aufeinandergelegt, das ist mal was völlig anderes!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,
    das ist ja mal was ganz anderes. Gefällt mir sehr gut, die aufeinanderliegenden Fächer. Eine tolle und interessante Struktur.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris
    die kette ist ja suuupeeer ....würde gerne von dir die größe von Rocailles.Stifte und Glasperlen haben ...ist das möglich ...wäre ganz toll
    liebe grüße
    Anita

    AntwortenLöschen